Spoken Word Club

Runde 3 – der buntesten Show Deutschlands

Nach zwei ausverkauften Shows hat sich der SpokenWordClub in der neuen Heimat, dem CBE etabliert und feiert bald schon die nächste, bunte, aufregende und zum schreien komische Show. Natürlich verspricht auch dieses Line Up der Extraklasse wieder ein volles Haus. Die Veranstalter haben sich ins Zeug gelegt, noch einen drauf zu setzen, frei nach dem Motto „your entertainment is our passion“. Neben dem großartigen Moderatoren Duo Norman ​und​ Jesse​,​ ​der ​SpokenWordClub Showband u​ nd ihrem Support Act ​Dan O ́Clock ​sind diesmal u.a. ​Herr Schröder​, ​Kristian Kokol​, ​David Grashoff, ​Tim Perkovic​, Jann Wattjes​ und ​Amiaz Habtu​ von VOX mit dabei.
In den Sozialen Netzwerken gehen seine Videos viral und haben Hunderttausende Aufrufe. Johannes Schröder​ ist studierter Deutschlehrer und Comedian/Kabarettist. Was sich wie ein Widerspruch anhört, ist letztlich eine humoristische Form der Selbstverteidigung. Nach 12 Jahren Schuldienst schreibt der Wahlkölner (alias ​Herr Schröder​) gegenwärtig an seinem ersten Comedy-Soloprogramm „World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung“, welches im Frühjahr 2017 in Köln Premiere hatte.
Kristian Kokol​ ist ein Ausnahmetalent der deutschen Kleinkunst. Sein Programm als absurd zu bezeichnen wäre noch untertrieben. Manche sagen, er ist wie ein Film. In der Regie ein Quäntchen Tarantino, auf der Bühne mit einer darstellerischen und inhaltlichen Anarchie versehen, die auch gut zu einem Harvey Keitel, Tim Roth oder Christoph Waltz passen würde. Die komischen Momente verschmelzen in seinem Auftritt zu einem Gesamtkunstwerk, das in dieser Form einzigartig ist. Szenekenner betiteln ihn als Avantgardisten und loben sein Handwerk. Kristian Kokol ist kein Komiker, sondern eine reale Kunstfigur.
David Grashoff​ ist ein Nerd durch und durch. Trotz fortgeschrittenen Alters liest er immer noch gerne Comics, verteilt regelmäßig Kopfschüsse bei Call of Duty und freut sich wie ein kleines Kind, wenn er im Kino in fremde Welten entführt wird. An einen Amoklauf hat er trotz einer leichten Ego-Shooter-Abhängigkeit noch keinen Gedanken verschwendet und auch seine sozialen Kompetenzen lassen keine Wünsche übrig. David Grashoff erzählt von seinem Leben als Vater und Nerd – mal in gelesener Form, mal als Standup-Comedy, aber immer mit seinem unverwechselbaren Humor, der auch gerne mal mit Anlauf dort hin tritt, wo es wirklich weh tut. David Grashoff ist durch Zufall schon mal bei TV Total und Nightwash aufgetreten und er mag keine Tiere, die größer sind als er.
Geht das schnell? Gestern noch in heute schon out! ​Tim Perkovic​ berichtet selbstironisch über sein Leben, in der „Chantalle“ nicht in Hosen passt, Disko nun Club heißt und Netflix sein zweites Zuhause ist! „Die Moderationsmaschine aus Dinslaken“ (RP-Online) improvisiert und spielt mit lustigen Geschichten! Ein Newcomer dem Experten eine große Comedy Karriere voraussagen.
Poetry Slam ist das Format der unbegrenzten Möglichkeiten. Junge Menschen haben 6 Minuten, um über den Sinn des Lebens, Liebe, unsere Gesellschaft zu philosophieren; unsere Lebenswelt neu zu denken… ​Jann Wattjes​ schreibt Texte über Speiseeis. Oder den King des Monats. Oder Durchfall. Und gewinnt am Ende trotzdem immer. So viel szeneinternen Hass dies dem gebürtigen Ostfriesen einbringt, so ästhetisch und mitreißend sind seine kunstvollen epileptischen Anfälle auf der Bühne. Lassen auch Sie sich verzaubern von einem Mann, der über sich selbst sagt: „Nicht mein Fall.“
Der Herr Moderator ist 1,84m groß. Und was macht er eigentlich? Nun, ​Amiaz​ ​Habtu unterhält sich sehr gerne, kann aber auch sehr gut zuhören. Dass er keine Berührungsängste kennt, zeigt er auf der Straße, im TV Studio und auf der Bühne, wenn es sein muss auch auf einer schrägen Bühne. In jeder freien Minute hört er Musik und manchmal steht er auch selbst in der Gesangskabine. AMIAZ ist präzise, spontan und immer gut vorbereitet. Er überlässt nichts dem Zufall und ihn bringt nichts auf die Palme. Ok, das stimmt nicht ganz. Nasse Socken und der Physik Unterricht zur Schulzeit gehen gar nicht.
Damit nicht genug. Wie immer überraschen die Macher der Show mit weiteren Highlights und behalten sich vor, einige Acts immer erst kurz vor der Show zu veröffentlichen. Man kann also gespannt sein welche Kracher da noch aus dem Hut gezogen werden.
Weitere Infos unter:​ ​https://spokenwordclub.de