Denzel Curry

Im der HipHop-Community machte Denzel Curry mit einer vom Memphis-Underground der frühen 90er inspirierten Sound von sich reden. Im November 2012 veröffentlichte der damalige High-School-Schüer seine erste Single “Dark & Violent”. Mit dem Nachfolger “Threatz” landete er prompt bei MTV. Vom Headliner-Slot beim ersten Boiler Room Miami über eine ausgiebige Tour-Agenda bis hin zum Independent-Release seines Debütalbums Nostalgic 64, Denzel ist eindeutig auf einer Mission, traditionellen Southern HipHop ab Leben zu halten. Im März veröffentlichte der MC dann sein zweites Album ‚Imperial‘, auf dem auch Features mit Rick Ross oder Joey Bada$$ zu finden sind.