One More Time

Floor #1: Das Beste aus den Jahren 2000 – 2010
Floor #2: New School Hip-Hop powered by HUSH HUSH

Wer von uns hat nicht als Teenager vor dem Badezimmerspiegel 50 Cents „Candy Shop“ mitgerappt oder Christina Aguileras Dancemoves nachgeahmt? Die 2000er sind für viele von uns mit wunderschönen musikalischen Erinnerungen verbunden – nur blöd, dass man damals noch zu jung war, um dazu im Club zu feiern. Genau deswegen gibt es die ONE MORE TIME:

Von Chris Brown über TLC zu Usher, ONE MORE TIME ist die Party für den besten Pop, Hip-Hop & R’n’B der glorreichen 2000er. Endlich kannst du deine Textsicherheit zu Marios „Let Me Love You“ vor einer angemessenen Crowd präsentieren, deine lange geheim gehaltene Destiny’s Childs – Choreo zeigen
oder gemeinsam mit Lil John zum Feeeeenster…..und zur Wand zeigen. Dazu kommen die Live Video-Mixing Skills von DJ AT-80 und DJ Stevie J, so dass ihr auch visuell voll auf der Höhe seit.

Auf dem zweiten Floor wird represented von der HUSH HUSH, wie gewohnt treffen die besten RnB Hits auf die heißesten Produzenten unserer Zeit wie Kaytranada oder Metro Boomin und Hit-Garantie von Trapstars Migos bis zur Pop-Hymne mit Drake.