nisse

Nisse

„Wie ein Mann“ Tour 2017

Romantik à la „Liebe ist…“-Comics könnte man meinen – doch wer die Songs von „August“, dem Debüt-Album des Hamburgers NISSE, gehört hat weiß, dass hier mit der Faust in der Tasche vom Verliebtsein gesungen wird. Der Crooner-artige Gesang und sein einzigartiger Schreibstil nehmen den Hörer wieder mit, sich durch humorvolle Tragödien eine zeitlose Geschichte neu erzählen zu lassen.

NISSE liebt, leidet und lacht in seiner Musik wie es mit keinem anderen deutschsprachigen Künstler zu vergleichen wäre. Am 28.10.2016 veröffentlicht er einen weiteren Teil seiner Welt mit dem ersten Song der gleichnamigen „Wie ein Mann“-EP. Am 18. November folgt der zweite Titel mit einer Weltpremiere: Die Brüder Bill und Tom Kaulitz haben einen pulsierenden Remix zu „Fabienne“ produziert und erstmals für einen anderen Künstler ihr musikalisches Können unter Beweis gestellt. „Fahrbahnstreifen“, das Duett mit Ausnahme-Sängerin Jenniffer Kae, erscheint am 16. Dezember, im Januar folgt eine neue Version von „Walkman & Anlauf“. Im Februar schließt „Lebendig“ den Zyklus der EP ab und deutet eine weitere Facette von NISSE an.

Passend zu jedem Titel wird jeweils ein Live-Video seiner letzten Tour im April diesen Jahres veröffentlicht. NISSE spielte dabei in ausverkauften Locations von Hamburg, Berlin, bis Nürnberg und Zürich, um sein von Kritikern und Hörern hoch gelobtes Erstlingswerk zu präsentieren.