20883645_1652468938119099_1384882171_o

Origin

Origin presents Maddix (Revealed Recordings)

Am Samstag, den 14. Oktober 2017 ist einer upcoming DJ’s zu Gast bei der Origin. Der hochtalentierte Holländer ist zum ersten mal in Köln und wird das Yuca zum beben bringen.

Maddix
Pablo Rindt, beschäftigt sich seit seiner Geburt mit Musik. Sein musikalischer Hintergrund, Schlagzeug und Klavier zu spielen, half ihm, seine neu entdeckte Leidenschaft für die elektronische Musik zu entwickeln. Nach einigen Jahren der Ehrung seiner Produktionsfähigkeiten und einiger Veröffentlichungen auf kleineren Labels begann Pablo mit einem neuen Namen: Maddix.

Im Jahr 2013, während des Studiums an der Universität der Künste Utrecht, gewann er Aufmerksamkeit mit seinen kostenlosen Downloads, die von den Größen wie Hardwell, Afrojack und Dimitri Vegas & Like Mike unterstützt wurden. Seine erste offizielle Veröffentlichung war auf Spinnin ‚Records, einer der weltgrößten Tanzmusik-Labels.
Als er in der Szene als junges und vielversprechendes Talent erkannt wurde, kam sein nächster großer Schritt mit der Veröffentlichung von ‚Raise Em Up‘ auf Armada Trice, die von keinem anderen als Dyro in seiner WOLV Radio Show uraufgeführt wurde.

Auf seinen Remixen für Calvin Harris, Sick Individuals und Dannic, erwies Maddix sein scharfes Ohr für die Feinheiten des Electro-House-Sounds, und auf seinen eigenen Releases wie „Vortex“, „True Blood“ und „Gravity“ machte er die Community auf sich aufmerksam mit seinem einzigartigen und unverwechselbaren Klang.
2016 wurde das Durchbruchsjahr für Maddix. Mit Releases wie „Ghosts“, „Voltage“, „Tumalon“ und „Dirty Bassline“ zeigt er weiterhin seinen unverwechselbaren Sound für die Welt. Seine Tracks finden Unterstützung von Künstlern wie Hardwell, Tiesto, Martin Garrix, Afrojack, W & W, Nicky Romero, KSHMR und vielen weiteren.
Heute steht er bei Hardwell Publishing unter Vertrag und spielt in den größten Clubs rund um den Globus. Wir freuen uns sehr, dass wir den talentierten Holländer bei uns begrüßen dürfen.